Workshop Infos

An dieser Stelle findest du ab sofort immer die aktuellen Workshop-Infos!

 

Zielgruppe „Jugendliche“:

Ich halte es mit der Altersbegrenzung von „Jugendlichen“ nicht ganz so streng! Per Definition wären das Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Da ich Lehrerin an einem Gymnasium bin, sag ich jetzt mal ganz salopp, dass all jene, die altersmäßig noch in der 8. Klasse sitzen könnten, auf jeden Fall als Jugendliche durchgehen (so um den 20er also).

 

Termine:

  • 10. Februar 2019 / 14 – 17 Uhr – „Bullet Journaling“

bullet journal 6Die Bullet Journaling Methode von Ryder Carroll ist ein großartiges Organisationstool mit dem du deine Termine und to dos unter einen Hut (oder besser: in ein Notizbuch) bekommst! Zudem kannst du es auch als Tagebuch und zur Reflexion benutzen. In diesem Workshop zeige ich dir, wie du dein persönliches Bullet Journal anlegst und was alles darin Platz finden kann. Nach dem Input wird es ganz viel Zeit geben, in der du dein persönliches Bullet Journal anlegen kannst.

Kosten: €45bullet journal 7

Inkludiert sind der Workshop-Guide inkl. Kopiervorlagen (auch als pdf), ein A5 Notizbuch dotted von Cedon, ein von mir belettertes Täschchen mit einem Pigment Liner, ein Washi Tape und einem Calli.Brush Pen von meinem Workshop-Partner ONLINE. Zudem gibt es vor Ort einen Materialtisch mit ganz viel Inspiration, Stiften, Washi Tape, Stempel, Schablonen etc.

max. TeilnehmerInnen: 15

  • 27. März 2019 / 18 – 20 Uhr – „Bullet Journaling – Follow up“

Das Bullet Journaling – Follow up richtet sich an all jene, die in gemütlicher Atmosphäre und unter Gleichgesinnten den nächsten Monat im Bullet Journal anlegen möchten.

Kosten: €15

Inkludiert sind der Materialtisch mit ganz viel Inspiration, Stiften, Washi Tape, Stempel, Schablonen etc. und natürlich meine Unterstützung.

Wenn du noch kein Bullet Journal hast bzw. beim Bullet Journaling Workshop im Februar nicht dabei sein konntest, gibt es die Möglichkeit, das Goodie-Bag dazu zu buchen. Das Goodie-Bag beinhaltet den Workshop-Guide inkl. Kopiervorlagen (auch als pdf), ein A5 Notizbuch dotted von Cedon, ein von mir belettertes Täschchen mit einem Pigment Liner, ein Washi Tape und einem Calli.Brush Pen von meinem Workshop-Partner ONLINE. Aber Achtung! Das Follow up ist kein Ersatz für den 3-stündigen Workshop!

Kosten: €30 inkl. Goodie-bag 

max. TeilnehmerInnenzahl: 15

  • 24. April 2019 / 18 – 20 Uhr – „Bullet Journaling – Follow up“

Nähere Infos siehe 27. März 2019!

  • 5. Mai 2019 / 14 – 17 Uhr – „Cola Pen meets Muttertagskarte“

Colapen 1.jpg Zuerst basteln wir aus einer Alu-Getränkedose unsere Kalligrafie-Feder – den Cola Pen. Dann geht es ans Papier! Mit Tinte, Tusche und flüssigen Wasserfarben kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und die ein oder andere (Muttertags-) Karte gestalten.

Kosten: €45

Inkludiert sind eine Anleitung, alle Materialien für den Cola Pen, festes Papier in verschiedenen Farben, Tinte von meinem Workshop-Partner ONLINE, Tusche, flüssige Wasserfarben und Kuverts für die fertigen Karten. Zudem bekommt jede/r TeilnehmerIn ein von mir selbst belettertes Täschchen mit zwei Tintenproben von Diamine Shimmering Ink und einem Washi Tape.

max. TeilnehmerInnenzahl: 15

  • 29. Mai 2019 / 18 – 20 Uhr – „Bullet Journaling – Follow up“

Nähere Infos siehe 27. März 2019!

 

Weitere Termine für die Sommerferien und Herbst/Winter 2019 folgen!

 

Anmeldung:

Du möchtest dich für einen Workshop anmelden? Dann schick mir doch ein Mail (Martina.Svoboda@gmx.at) oder füll‘ das Kontaktformular auf der Homepage aus.

Diese Informationen benötige ich von dir:

  • Name und Anschrift (für die Rechnung)
  • Termin und Titel des Workshops, für den du dich anmelden möchtest

Ich schicke dir dann eine Rechnung per Mail zu, auf der die Zahlungsmodalitäten und Stornobedingungen erklärt sind.

 

Location:

Alle Workshops finden im artort (1050 Wien, Pilgramgasse 9) statt!

Trotz U-Bahn Sperre ist der artort öffentlich gut erreichbar!

umgebungsplan artort